Geschichte des KIT – Krisenintervention in Liechtenstein

Das Kriseninterventionsteam KIT wurde im Juni 1998 als Stiftung ins Leben gerufen. Gegründet wurde das KIT in der Absicht, auch in Liechtenstein schnellstmögliche Soforthilfe anbieten zu können. Dem Team ist es in kürzester Zeit gelungen, eine tragfähige Vernetzung, Bekanntheit und Vertrauen zu schaffen.